Über mich

Hallo und herzlich Willkommen auf meinem kleinen, feinen Blog!

Ich freue mich, dass du den Weg hierher gefunden hast. Auf diesen Seiten soll es um dich gehen! Um dein Mami-Werden. Um dein Mami-Sein. Und um dein Wachsen als Mama.

Damit du aber weißt, mit wem du es zu tun hast, möchte ich dir einige Infos über mich geben.
Ich bin selbst Mama und werde es bald nochmal. Noch Anfang 2018 hätte ich mir das niemals vorstellen können.

Mein erstes Kind habe ich mit 35 bekommen. Für die einen spät, für mich genau richtig.

Wenn ich nicht die wunderbare Elternzeit genieße, arbeite ich als Lehrerin in der Erwachsenenbildung.

Ich mag das Mami-Sein sehr. Und finde es gleichzeitig ganz schön herausfordernd.

Als Mami lerne ich jeden Tag. Von meinem Kind, von meinem Mann, von anderen Mamis und von mir selbst. Ich wachse an meiner Aufgabe und bin mir sicher, dass auch du das tust. Und genauso sicher bin ich mir, dass auch du herausfordernde Momente erlebst oder Situationen, die dich irritieren.

Um all das soll es hier gehen. Und um einen anderen Blick auf’s Mami-Sein. Abseits von Instagram-Perfektionismus, öffentlichem Druck und Schönheitsidealen.

Mit meinen Artikeln will ich aufzeigen, dass du nicht alleine bist, wenn es mal nicht so läuft „wie es sollte“. Ich gebe dir Tipps, die ich mir gewünscht hätte. Und ganz nebenbei widme ich auch ab und an den Mamifinanzen – denn vom normalen Gehalt auf’s Elterngeld zu fallen, ist schon eine Herausforderung.

Liebe Grüße

Manu